Archiv für die Kategorie ‘Fakten, Hintergründe, Fehlinformationen’

2015 im Rückblick

Veröffentlicht: 2. Januar 2016 von Kolzivers in Fakten, Hintergründe, Fehlinformationen, Uncategorized

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2015 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Eine Cable Car in San Francisco fasst 60 Personen. Dieses Blog wurde in 2015 etwa 1.200 mal besucht. Eine Cable Car würde etwa 20 Fahrten benötigen um alle Besucher dieses Blogs zu transportieren.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Werbeanzeigen

2011 in review

Veröffentlicht: 1. Januar 2012 von Kolzivers in Fakten, Hintergründe, Fehlinformationen

Die WordPress.com Statistikelfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2011 an.

Hier ist eine Zusammenfassung:

Eine Cable Car in San Francisco faßt 60 Personen. Dieses Blog wurde in 2011 etwa 1.800 mal besucht. Eine Cable Car würde etwa 30 Fahrten benötigen um alle Besucher dieses Blogs zu transportieren.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Der stellvertretende Chefredakteur (!) einer für ihr mangelhaftes Lektorat und lustige Druckfehler berühmten westfälischen Postille, bei dem wir uns wegen seiner meinungstechnischen Totalausfälle in der Vergangenheit bereits einig waren, dass er seinen Nachnamen zu Recht trägt, hat wieder eine Art Meinung.

Schön, wenn, in der Erweiterung meiner Stoiber-Theorie (wenn man zu einem politischen Thema nicht so recht wusste, was richtig und was falsch ist, musste man sich nur kurz informieren, was Stoiber darüber dachte, dann wusste man schon mal, was falsch ist) man die Bestätigung, dass man das Richtige tut, dadurch bekommt, wenn man liest, wer es für falsch hält.

Extra für Sie, Herr Heil, heute ganz intensiv, ernsthaft und liebevoll:
Gus

Die ganze Woche über…

Veröffentlicht: 4. November 2011 von Gus Tarbiter in Fakten, Hintergründe, Fehlinformationen, In ganz eigener Sache
Schlagwörter:

… habe ich es in den Nachrichten gehört und sogar Peter Hahne gibt seinen Senf dazu:

50 Jahre Gus Tarbiter

So lässt's sich aushalten: auf die nächsten 50!

 

Und so sehr ich mich natürlich über die ganze Lobhudelei auch freue, so muss ich euch doch leider sagen:

Ihr seid glücklicherweise alle noch ein bisschen zu früh.

Trotzdem ein bisschen gerührt: Gus

Fake oder nicht, dass ist hier die Frage!

[ich denke schon, dass das nicht echt ist]

Gas geben

Und hier die ganze Geschichte …

Klickmich

Die komplette Geschichte dazu gibt es hier:

BBC NEWS